Kino mal wieder wie früher

Am Sonntagmorgen fand im Kino Krone Burgdorf eine Zeitreise in die Anfänge des Kinos statt. Ein Ensemble von Lehrpersonen aus der Musikschule Burgdorf spielte die Originaltonspur zu Lotte Reinigers, bis heute atemberaubenden Animationsfilm „Die Abenteuer des Prinzen Achmed“, live zur restaurierten Fassung des ersten abendfüllenden Animationsfilms überhaupt.

Auch eine Reise in eher unbekanntere, mystische Welten bot die Matinée mit dem Film „Köhlernächte“, in dem die Zuschauer gemeinsam mit dem Regisseur Robert Müller und dem Köhler Martin Koch ins Entlebuch eintauchen konnten. Im Anschluss an die Vorführung standen die beiden für Fragen und Diskussionen zur Verfügung, wovon rege Gebrauch gemacht wurde.

Jan

21